Mallorca Immobilien Nachrichten

Cala Santanyi

Im äußersten Südosten Mallorcas findet man den kleinen Küstenort Cala Santanyí und die gleichnamige Bucht. Er gehört der Gemeinde Santanyí an.
Cala Santanyi Immobilien zu verkaufen oder zur Langzeitmiete auf mallorca
  • Cala Santanyi Immobilien zu verkaufen oder zur Langzeitmiete auf mallorca
  • Cala Santanyi Immobilienverkäufe wie Finca, Villa, Haus, appartement
  • Cala Santanyi Langzeitvermietung von Haus, Villa, Apartment oder Finca
  • Cala Santanyi Immobilienmakler mit Immobilienangebote
Cala Santanyí ist ein Ort im südöstlichen Teil von Mallorca. Der Ort Cala Santanyí befindet sich auf dem Gebiet der Gemeinde Santanyí im äußersten Südosten Mallorcas. Er ist 62 Kilometer von der Hauptstadt Palma entfernt und gut über Landstraße zu erreichen. Nachbarorte sind Santanyí, Cala Figuera und Cala Llombards. liegt in einer ruhigen, waldreichen Umgebung in absoluter Natur von einmaliger Schönheit. Seit Abril 2003 ist die Cala Santanyi dem Meeresnaturpark Migjorn angeschlossen (der Naturschutzpark ersteckt sich von Cabo Blanco bis Cala Figuera) Mittelpunkt bildet die Badebucht mit Ihrem Strand. Direkt vor der Küste der Gemeinde liegt die natürlich entstandene Felsenbrücke Es Pontàs. Anfang des 20. Jahrhunderts fanden sich in Cala Santanyí nur einige wenige Häuser von Fischern. Die erste Restauration entstand 1950 und wurde von den Bürgern aus Santanyí und Cala Figuera an den Wochenenden genutzt. Um 1960 wurde das touristische Potenzial der Badebucht erkannt und es entstanden die ersten Hotels und Unterkünfte. Die Siedlung Son Moja wurde 1980 errichtet. Ihr sind Chalets und kleine Villen vorbehalten. Heute finden sich in Cala Santanyí neben zahlreichen Privat- und Apartmenthäusern drei größere Hotels.  Der feine Sandstrand der Cala Santanyí ist flach abfallend und daher ideal für Kinder. Durch die tief eingeschnittene Bucht gibt es zudem keine gefährlichen Strömungen oder nennenswerten Wellengang. Die Badebucht wird seit dem Frühjahr 2006 durch Rettungsschwimmer des Roten Kreuzes überwacht. Gastronomie ist ausreichend vorhanden. Die Besucherzahlen nehmen gerade in der Hochsaison stetig zu. In der näheren Umgebung lädt die Cala Llombards zu idyllischen Spaziergängen ein. Diese von Klippen umsäumte Bucht blieb bislang ohne wesentliche touristische Infrastruktur und bietet einen wunderschönen breiten und flach ins Meer abfallenden Sandstrand. Von der Cala Santanyi besteht ein Bootsservice zur Cala Llombards. Sie können jedoch auch den etwas beschwerlichen Pfad entlanglaufen. Mit dem Auto führt der Weg über Santanyi und den Ort Cala Llombards zur gleichnamigen Bucht. Tauchen ist eines der letzten großen Abenteuer in dieser modernen Zeit. Eine bezaubernde Welt von vielen Farben und Formen wartet auf Sie in Cala Santanyi. Die Empfindung sich schwerelos im Wasser zu fühlen, hat viele Taucher angeregt diesen Sport auszuüben!