Mallorca Immobilien Nachrichten

Porreres, stilvoll restaurierte Finca mit gigantischem Ausblick F02028

sehr gepflegte Finca in erhöhter Lage im Naturschutzgebiet mit stilvoll restauriertem Landhaus und gigantischem Ausblick bei Porreres. Preis: 690.000 €

Energieeffizienzklasse: F

Finca mit tollem Ausblick und restauriertem Landhaus in Porreres
  • Finca mit tollem Ausblick und restauriertem Landhaus in Porreres
  • Finca mit gepflegtem Gundstück zu verkaufen in Porreres
  • Immobilien kaufen in Porreres im Südosten von Mallorca
  • Landhaus mit gigantischem Ausblick zu verkaufen in Porreres

Das 27.220 m² große Finca-Grundstück Es Moli d´es Coll liegt in idyllischer Hanglage im landschaftlichen Schutzgebiet mit einem grandiosen Ausblick auf Porreres und die Sierra Llevante. Das gesamte Areal ist eine „Zona protegida“, was bedeutet, dass keine Neubauten in der unmittelbaren Nachbarschaft genehmigt werden. Die gesamte Finca ist ringsherum von Trockenmauern umschlossen, die Zufahrt erfolgt über eine asphaltierte Straße. Umgeben von liebevoll angelegten Terrassen mit Sonnen- und Schattenplätzen befindet sich das stilvoll restaurierte Landhaus mittig auf der sehr gepflegten Finca. Auf 146 m² Wohnfläche bietet das Landhaus ein einladendes Entree, Wohn-Essbereich mit offener Küche, Gäste-WC, Hauptschlafzimmer mit Badezimmer „En Suite“ und einen Hauswirtschaftsraum im Erdgeschoss sowie ein gemütliches Gästezimmer mit Bad „En Suite“ im Obergeschoß. Ca. 250 m² teils überdachte Terrassen mit herrlichem Blick, ein überaus gepflegter Garten sowie ein 56 m² großes Nebengebäude runden das Bild dieser außergewöhnlichen Immobilie ab. In Abstimmung mit der Gemeinde Porreres darf noch ein 32 m² großer Pool gebaut werden, andere Erweiterungen der Wohnfläche sind nicht gestattet. Zur Ausstattung dieser Immobilie gehören: GESA-Stromanschluss, Öl-Zentralheizung, Entkalkungsanlage, automatische Gartenbewässerung, Schwedenofen, komplette Einbauküche mit allen Elektrogeräten, zwei Zisternen mit 180.000 l Fassungsvermögen, Teilkeller unter der Hauptterrasse.

Um nach Porreres zu gelangen nutzt man die kleine Landstraße, die von Llucmajor nach Porreres führt, und das ist wahrlich eine der landschaftlich schönsten Nebenstrecken auf Mallorca. Wer Dienstagvormittag nach Porreres fährt, ist in guter Begleitung: Das halbe Dorf ist auf den Beinen auf dem Weg zum Wochenmarkt. Das 67 Jahre alte Familienanwesen „Bodega Jaume Mesquida“, zu dem 30 Hektar Weinberge gehören, ist wohl eines der bekanntesten Weingüter der Balearen und liegt am Ortsrand. Ein Muss ist auch der Besuch auf dem Klosterberg Monti-Sion, drei Kilometer außerhalb des Dorfes.

Preis: 690.000 €