Campos, renoviertes Stadthaus mit Lizenz zur Ferienvermietung S02562

Stadthaus in Campos zu verkaufen

Renoviertes Stadthaus mit drei separaten Wohneinheiten und der Lizenz zur Ferienvermietung mit sechs Plätzen in Campos. Preis: 980.000 €

Energieeffizienzklasse: D

Dieses Stadthaus aus dem Jahre 1904 hatte im Erdgeschoß ursprünglich eine Möbelschreinerei. Es liegt in einer ruhigen Straße hinter dem Rathaus von Campos. Es ist mit Liebe zum Detail vollständig renoviert worden. Auf 377 m² verteilen sich das Erdgeschoß und zwei Stockwer­ke. Die drei voneinander unabhängigen Terrassen sind nach Süden orientiert und liegen auf der Rückseite des Hauses. Es gibt einen Innenhof. Die Sandsteinfassade ist vor kurzem neu geputzt und mit was­serresistentem Material versehen worden. Sie steht unter Denkmalschutz. Jedes Stockwerk ist unabhängig und hat einen eigenen Eingang, der im ge­meinsamen Treppenhaus liegt, das ein besonders schönes Jugendstileisen­geländer hat. Es gibt eine zweite Treppe im hinteren Teil des Hauses, der das Erdgeschoß intern mit dem 1. Stock verbindet. Das gesamte Haus zeichnet sich besonders durch die außergewöhnlichen Deckenhöhen, den originalen Jugendstilfliesen, einem Stuckverputz im ge­samten Haus und Türen aus nördlicher Pinie aus. Im ersten Stock, dem noblen Stockwerk, sind die Türen mit Intarsien ver­sehen. Der obere Stock gibt den Blick frei über das Dorf bis zu den Bergen von Fe­lanitx auf der Straßenseite, also Richtung Osten und auf der Rückseite über die grünen Innenhöfe des Dorfzentrums. Richtung Südwesten. Das Stadthaus besitzt die Lizenz nach ETV für die offizielle Ferienvermietung des 1. und 2. Stockwerkes für 6 Plätze.

Das Erdgeschoß besteht aus einem offenen großen Raum und sehr hohen Wänden. Es schließt sich eine Küche und ein Esszimmer an, mit Eisenfenstern und Türen zum Innenhof. Um den Innen­hof liegen das Bad und ein Schlafzimmer mit Kamin. Der Innenhof mit einem kleinen Fischbecken ist üppig grün bewachsen, mit einem Jacarandabaum und einem Muskatweinstock, der bis in den zweiten Stock reicht. Zum Erdge­schoß gehört eine Terrasse, die unabhängig über die hintere kleine Treppe zu erreichen ist.

Der erste Stock öffnet sich über eine Bibliothek mit Balkon zu einem großen Salon-Esszimmer mit Kamin und zwei großen Türen zu einer Terrasse, die durch ein Glasdach geschützt ist. Damit ist es möglich das ganze Jahr hindurch im Freien zu essen. Die Küche hat ebenso Zugang zur Terrasse wie der Salon. Es gibt ein Bad, das Schlafzimmer liegt nach vorne.

Der zweite Stock ist ein großes Apartment im Loft-Stil mit einer  Kitchenette, einem Schlafzimmer und Bad. Die Terrasse gibt Einblick in die Gärten und Höfe des Dorfes mit einer hohen Palme.

Im Keller ist die Technik des Hauses untergebracht. Eine Ölzentralheizung mit einem unabhängig zu steuerndem System für jedes Stockwerk, einen Entkalker, dem Heißwasserboiler und Stauraum.

Die eher flache Gemeinde Campos liegt an der Südküste Mallorcas, an einem Küstenabschnitt, der vom Ort Sa Ràpita im Westen bis Ses Arenes hinter dem langgezogenen Sandstrand von Es Trenc im Südosten reicht. Der Ort selber liegt etwa neun Kilometer von der Küste entfernt an der Verbindungsstraße von Palma zu den Feriengebieten an der Ostküste (Cala d’Or, Cala Figuera). Die Entfernung von Campos nach Palma beträgt ca. 35 Kilometer. Der Ort ist für seinen am Samstag stattfindenden Wochenmarkt mit integriertem Flohmarkt bekannt. Die Region ist eher landwirtschaftlich geprägt und bis heute von großen Hotelburgen verschont geblieben.

Preis: 980.000 €

  • Heizung / Klimaanlage
  • Historische Immobilien
  • Kamin
  • Lizenz zur Ferienvermietung
  • Stromanschluß
  • Wasseranschluß