Mallorca Immobilien Nachrichten

Campos, authentisch restauriertes Herrenhaus mit Garten S02035

kernsaniertes Stadthaus mit Wehrturm, Garten, 400 m² renovierter Wohnfläche, Ausbaureserven und Zufahrt von zwei Straßen in Campos. Preis: 645.000 €

Energieeffizienzklasse: F

renoviertes Stadthaus mit Garten kaufen in Campos
  • renoviertes Stadthaus mit Garten kaufen in Campos
  • Herrenhaus mit Nebengebäuden kaufen in Campos
  • Immobilien wie Stadthäuser oder Herrenhäuser zu verkaufen in Campos
  • renovierter Stadtpalast für Stadthotel kaufen in Campos

Von außen unscheinbar, innen prächtige Gewölbedecken antike Fußböden, handbemalte Keramikfliesen und edle Hölzer - so präsentiert sich dieses herrschaftliche Stadthaus in einer ruhigen Seitenstraße unweit des Zentrums in Campos. Das Stadthaus ist über 200 Jahre alt, wurde 1988 kernsaniert und von Grund auf renoviert. Die 380 m² Wohnfläche wurde im Erdgeschoß originalgetreu restauriert, das Obergeschoß entsprechend den 90er Jahren renoviert. Das Stadthaus steht auf 512 m² Grundstück und hat Zufahrten von zwei Straßen. Im Innenhof befindet sich ein in seiner Struktur renovierter Wehrturm, der noch 150 m² an Ausbaureserven bietet, außerdem ein nicht renovierter Anbau mit ca. 25 m² Nutzfläche und es ist Platz für ein kleines Schwimmbad. Dieses Stadthaus eignet sich hervorragend für die Umwandlung in ein Stadthotel mit besonderem Flair, jede Art anderer Gewerbeimmobilie oder als repräsentatives Wohnhaus. Das Stadthaus wird ohne Möblierung verkauft. Die eher flache Gemeinde Campos liegt an der Südküste Mallorcas, an einem Küstenabschnitt, der vom Ort Sa Ràpita im Westen bis Ses Arenes hinter dem langgezogenen Sandstrand von Es Trenc im Südosten reicht. Der Ort selber liegt etwa neun Kilometer von der Küste entfernt an der Verbindungsstraße von Palma zu den Feriengebieten an der Ostküste (Cala d’Or, Cala Figuera). Die Entfernung von Campos nach Palma beträgt ca. 35 Kilometer. Der Ort ist für seinen am Samstag stattfindenden Wochenmarkt mit integriertem Flohmarkt bekannt. Die Region ist eher landwirtschaftlich geprägt und bis heute von großen Hotelburgen verschont geblieben. Preis: 645.000 €